Reiseart
Reiseziel
Verpflegung
Lage

Erleben Sie einen einzigartigen Urlaub in Zell am See. In unmittelbarer Nähe vom Zentrum liegt das Hotel Grüner Baum. Cafés und Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten liegen direkt am Haus. Unternehmen Sie einen Ausflug in die Umgebung – unsere Tipps: Zeller See (ca. 150 m) und Therme Tauern Spa in Kaprun (ca. 8,3 km).

Im Winter eignet sich die nur rund 200 m von der Skiabfahrt entfernt liegende Unterkunft speziell für alpine Skifahrer und bietet Ihnen die Möglichkeit für ausgedehnte Winterwanderungen. Es verkehrt ein kostenloser Skibus. Die Skibushaltestelle finden Sie ca. 200 m vom Haus entfernt. Die Bergbahn City Xpress liegt nur etwa 200 m vom Haus entfernt. Eine weitere Bergbahn (Gletscherjet Kitzsteinhorn) im Skigebiet Gletscher Kitzsteinhorn liegt etwa 15,5 km vom Haus entfernt. Ein Wanderweg in direkter Sichtweite der Unterkunft lädt zu lauschigen Winterwanderungen ein.

Hotelbeschreibung

Das freundliche 3 Sterne Hotel Grüner Baum bietet Ihnen neben den insgesamt 55 Zimmern eine einladende Empfangshalle mit Sitzgelegenheit, eine Rezeption und eine Terrasse sowie einen schönen Wellnessbereich (ca. 100 m²) mit finnischer Sauna, Bio Sauna, Ruheraum und Kneippanlage. Für Ihr leibliches Wohl stehen Ihnen ein Restaurant und eine Hotelbar sowie ein Stüberl zur Verfügung. Für Ihre Wintersportausrüstung steht ein abschließbarer Ski- und Snowboard-Abstellraum zur Verfügung. Das Rauchen ist nur in ausgewiesenen Bereichen gestattet.

Wohneinheiten
Doppelzimmer Classic Superior mit 1 möglichen Zustellbett

Die hellen Zimmer verfügen über Flat-Screen-Fernseher mit Kabel-TV, Dusche, WC und einen Balkon. Die Zimmer bestehen aus einem Schlafraum mit einem Doppelbett (kann auseinander geschoben werden, sodass 2 Einzelbetten entstehen). Belegung: Min.: 2 Erwachsene. Max.: 3 Erwachsene. Die durchschnittliche Zimmergröße beträgt ca. 23 m².

Für Kinder
  • Kinderhochstühle (nach Verfügbarkeit)
Inklusive Leistungen Verpflegung


Halbpension, inklusive:

  • Begrüßungsgetränk (im Wert von ca. € 5,00)
  • täglich reichhaltiges Frühstück vom Buffet von 07:30 - 10:00 Uhr mit Vitalecke und Saftbar
  • abends von 18:00 - 20:00 Uhr 4 Gang Wahlmenü mit Fisch und Fleisch aus eigener Produktion

Die Verpflegung beginnt am Anreisetag mit dem Abendessen und endet am Abreisetag mit dem Frühstück.

Inklusive Leistungen Sport und Unterhaltung
  • WLAN im gesamten Hotelbereich

Speziell im Winter

  • 10% Ermäßigung beim Skiverleih Discount Rental

ADD ON:

  • Early-Check-In ab 11:00 Uhr im Wert von ca. € 15,00 - nach Verfügbarkeit
  • Late-Check-Out bis 12:00 Uhr im Wert von ca. € 15,00 - nach Verfügbarkeit
  • Zimmerupgrade im Wert von ca. € 20,00 - nach Verfügbarkeit
Inklusive Leistungen Wellness
  • von 16:00 - 20:00 Uhr (oder auf Anfrage) tägliche Nutzung des ca. 100 m² großen Wellnessbereichs mit folgenden Einrichtungen:
    • Finnische Sauna
    • Bio Sauna
    • Ruheraum
    • Kneippanlage
    • Duschen
  • Leihbademantel (Verleih an der Rezeption)
  • Badelatschen/-schlappen (Verleih an der Rezeption)
Einzelheiten

(angeführte Preise zahlbar vor Ort)

  • Check In: ab 14:00 Uhr am Anreisetag, Check Out: bis 10:00 Uhr am Abreisetag
  • Rezeption: von 08:00 - 20:00 Uhr
  • Gitterbett: auf Anfrage, kostenlos
  • Haustiere: erlaubt, ca. € 10,00 pro Tier und Nacht ohne Futter (Voranmeldung erforderlich). Haustiere nur auf Anfrage erlaubt.
  • Parkplatz: kostenlos (nach Verfügbarkeit)
  • Garage: gegen Gebühr (nach Verfügbarkeit)
  • Kreditkarten: Visa, Maestro, Mastercard
  • Lift: 1
  • Safe: im Zimmer kostenlos
Reisezeitraum 1 Nacht p.P.
08.12.17-14.04.18 € 59,00
Kinderermäßigung

Kinderermäßigung bei zwei Vollzahlern:

1. Kind bis 5,9 Jahre GRATIS
1. Kind von 6 bis 8,9 Jahre 50% Ermäßigung
1. Kind/ Person von 9-99 Jahre 20% Ermäßigung

(bitte Min- sowie Max. Belegung beachten)

An-/Abreise: täglich
Mindestaufenthalt: 01 Nacht

Ortstaxe

ca. € 1,05 pro Person ab 15 Jahre - zahlbar vor Ort

Zell am See | Zell am See - Kaprun - Pinzgau

Seehöhe: ca. 757 m
Zell am See liegt am Fuße der Schmittenhöhe, welche in der verschneiten Winterlandschaft besonders prachtvoll und herrschaftlich wirkt. 1961 wurde Zell am See zum Luftkurort ausgezeichnet, genießen Sie deshalb eine besonders frische und saubere Luft, welche zur Erholung von Körper und Geist beiträgt. Lassen Sie sich von der traumhaften Landschaft bei einem gemütlichen Spaziergang oder bei einer romantischen Pferdekutschenfahrt verzaubern. Selbstverständlich bietet im Winter der zugefrorene See viele Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten wie zum Beispiel Eislaufen, Eishockey und Eisstockschießen. Nicht zu vergessen ist das Skigebiet-Schmittenhöhe, es bietet für klein und groß die gewünschte Abwechslung. Das Zentrum bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, sowie Restaurants und Bars.

Skigebiet Zell am See - Kaprun Schmittenhöhe:
ca. 750 - ca. 2.000 m
Das Skigebiet Schmittenhöhe ist ein super Skigebiet für Alpinfans. Vom Anfänger bis zum Skiprofi ist für jeden eine passende Schwierigkeitsstufe dabei. Auf der Buckelpiste, der Geschwindigkeitsmessstrecke oder im Trainingsgelände können Sie sich so richtig austoben und den Tag genießen. Auch für Freestyler oder Snowboarder bietet das Skigebiet die gewünschte Abwechslung, da es einen Boarder-Rodeo Funpark mit Rails, Fun-Boxes, Kickers Spins und vielen mehr gibt. Einen gelungenen Skitag können Sie in einem der Ápres-Ski Hütten ausklingen lassen und so noch bis in den späten Abend feiern.

Im Winter 15-16 ist das Glemmtal bei Saalbach mit Fieberbrunn zum größten zusammenhängenden Lift- und Skigebiet Österreichs entstanden. Die neue Bahn "TirolS" fährt auf den Reiterkogel und verbindet somit Saalbach, Hinterglemm und Fieberbrunn miteinander. Es entstanden ca. 270 bestens präparierte Pistenkilometer mehr.

Skigebiet: Fieberbrunn
Seehöhe: ca. 830 - ca. 2.020 m
Wintervergnügen auf höchstem Niveau, fast schon garantierte Schneesicherheit und erstklassig präparierte Pisten bieten jede Menge Schneevergnügen für klein und groß. Das Skigebiet bietet ein erstklassiges Panorama auf die umliegende Bergkulisse, fast schon malerisch wirken die Berge bei schönem Wetter. Das Gebiet ist ein wahres El Dorado für alle Snowboarder, Freerider und Tiefschneefans, mit vielen verschiedenen Downhill-Strecken und faszinierende Tiefschneehänge lässt es keine Wünsche offen. Selbstverständlich gibt es auch einfache Strecken für Newcomer und für die Kleinen gibt es eigene Kinderbereiche in den Schischulen.

NEU: Poweira Fieberbrunn
Poweira gibt es in dieser Form nur in Fieberbrunn. Der Freeride- und der Freestyle-Bereich wurden verknüpt und schaffen so ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis.


Skigebiet Saalbach - Hinterglemm Leogang
Seehöhe: ca. 1.003 - ca. 2.096 m
Grenzenloser Pistenspaß ganz ohne Auto, denn die Lifte bringen die Skifahrer und Snowboarder direkt von den Ortszentren in luftige Höhen. 450 Schneekanonen sorgen im Skicircus für 90 % Beschneiung und somit für ein schneesicheres Wintersportvergnügen. Unbegrenzter Pistenzauber im schönsten Skicircus aller Zeiten auf über 200 km traumhaft präparierten Pisten. Von sanften Hängen über schwarze WM-Abfahrten, vom Funpark über Rennstrecken bis zur Buckelpiste und den beleuchteten Rodelbahnen. Der zentrumsnahe Schlepplift auf der Turmwiese in Saalbach wurde durch eine Sechsersesselbahn ersetzt und anstatt der Viererbahn Hasenauerköpfl in Hinterglemm bringt zukünftig eine Achtersesselbahn die Wintersportler schnell und bequem nach oben. Beide Sesselbahnen sind mit beheizten Sitzflächen und Bubbles ausgestattet. In Leogang befördert anstelle von dem Schlepplift Almlift nun eine Vierersesselbahn.

Beim Hüttenzauber auf den zahlreichen Almhütten oder beim Après-Ski an den Schirmbars und im Nightlife – hier tut sich immer was. Mit Sonnenuntergang ist der Skitag auch noch lange nicht vorbei! Wenn die Sonne untergeht, dann gehen die Lichter der Flutlichtpisten an. Sogleich tummeln sich die Nachtschwärmer im Nightpark an der Flutlichtpiste in Hinterglemm oder beim Schanteilift in Leogang.

Präparierte Pisten: Zell am See Schmittenhöhe
Leicht: ca. 27 km
Mittel: ca. 25 km
Schwer: ca. 25 km
Gesamte Pistenkilometer: ca. 77 km

Präparierte Pisten Fieberbrunn:
Leicht: ca. 15 km
Mittel: ca. 17 km
Schwer: ca. 3 km
Freeride/Routen: ca. 30 km
Gesamte Pistenkilometer: ca. 35 km
Klassische Loipen: ca. 22 km
Skatingloipen: ca. 22 km

Präparierte Pisten Skicircus:
Leicht: ca. 90 km
Mittel: ca. 95 km
Schwer: ca. 15 km
Freeride/Routen: ca. 15 km
Gesamte Pistenkilometer: ca. 200 km
Klassische Loipen: ca. 12 km
Skatingloipen: ca. 12 km
Höhenloipe: ca. 2 km

Das Skigebiet wurde durch folgende Liftanlage erschlossen: Zell am See Schmittenhöhe
Gondel: 2
Kabinenbahn: 5
Sessellifte: 10
Schlepplifte: 9
Gesamte Liftanlage: 27

Das Skigebiet wurde durch folgende Liftanlage erschlossen: Skicircus
Kabinenbahn: 19
Sessellifte: 19
Schlepplifte: 18
gesamte Liftanlagen: 56

Das Skigebiet wurde durch folgende Liftanlage erschlossen: Fieberbunn
Gondel: 0
Kabinenbahn: 5
Sessellifte: 2
Schlepplifte: 4
Gesamte Liftanlage: 11

Nächste Interessante Stadt: Salzburg ca. 100 km
Ausflugsmöglichkeiten in Salzburg:
1. Schloß Hellbrunn
2. Haus der Natur
3. Salzburger Dom
4. Getreide Gasse
Ausflugmöglichkeiten in nähere Umgebung:
1. Fahrzeugmuseum Kaprun
2. Erlebnisburg Hohenwerfen
3. Eisriesenwelt
Eigenanreise:
Von München kommend auf der A8 in Richtung Salzburg/Nürnberg fahren. Nehmen Sie die Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf und weiter nach Siegsdorf/Ruhpolding fahren. Folgen Sie danach der Beschilderung nach Zell am See.

Flughäfen:
  • Flughafen Salzburg (ca. 76,5 km)
  • Flughafen Innsbruck (ca. 148 km)
  • Flughafen München (ca. 220 km)
Bahnhof:
  • Bahnhof Zell am See

Anreisebeschreibung vom Ort zur Unterkunft:
Das Hotel Grüner Baum befindet sich im Zentrum von Zell am See.